Versickerungsfähige Bauweise

Bild zum Thema Bemessungsregenspende

Bemessungsregenspende

Für die ordnungsgemäße Entwässerung von Verkehrsflächen muss eine

  • Bemessungsregenspende von 270 l / (ha × s)

dauerhaft und vollständig versickert werden können.

Entscheidend ist, dass nicht nur die Pflasterdecke, sondern alle Schichten des Oberbaus und der Untergrund wasserdurchlässig konzipiert werden.

Die Wasserdurchlässigkeit kf soll ≥ 5,4 x 10-5 m/s betragen.