Mauern Aufbauanleitungen Trento Mur

Bild zum Thema Fundament

Fundament

Die Trento Mur wird mittig auf ein frostfrei gegründetes, setzungsfreies Betonfundament gesetzt. Die frostfreie Gründung erfolgt durch einen Aushub über die gesamte Länge der Mauer von mind. 80 cm Tiefe. Dieser Aushub wird mit frostfreiem Material, wie Kies oder Schotter, verfüllt und standfest verdichtet.

Fundament:

  • Breite: 35 cm
  • Tiefe: 20 cm
  • Beton C12/15 (Ausführung ohne Bewehrung) bzw. C 20/25

Das Fundament sollte über eine wirksame Drainage an der Fundamentsohle (Frostschutzschicht) verfügen.

Einsatz von Bewehrung

Soll die Mauer durch Bewehrungstabilisiert werden, ist nach den Vorgaben der Statik 10 mm dicker Stabstahl in das Fundament einzubringen. Die Stäbe müssen mittig in  den Aussparungen der Mauer positioniert sein und sind daher im Vorfeld genau einzumessen und einzubauen. Für die Verfüllung der Vergusskammern ist ein Vergussmörtel zu verwenden.