Grossformate

Bild zum Thema Bettung

Bettung

Die Bettung dient als Ausgleichsschicht. Ihre Dicke sollte 3 bis 4 cm betragen.

Materialeigenschaften:

  • Baustoffgemische Korngruppe 0/5 mit Sandanteil von ca. 30 %
  • Feinkornanteil (Korndurchmesser < 0,063 mm) maximal 3 M.-%
  • Filterstabilität zum Tragschichtmaterial
  • Schlagzertrümmerungswert SZ18

Das Bettungsmaterial ist gleichmäßig gemischt und durchfeuchtet einzubauen, in gleichbleibender Dicke zu verteilen und anschließend mit Lehren höhen- und profilgerecht abzuziehen. Hierbei ist eine Mehrdicke für die Verdichtung zu berücksichtigen, die u. a. abhängig ist Materialart und Rüttelplatte.

Die Oberfläche der Bettung muss mit größter Sorgfalt hergestellt werden, da Großformate infolge ihres Gewichts nach dem Verlegen nur noch geringfügig eingerüttelt werden können.